«Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie

Die Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD) ist ein Zusammenschluss von Medizinern gemeinsam mit Angehörigen unterschiedlicher Heil- und Pflegeberufe sowie im Bereich der Medizin tätiger Menschen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen. ​

Homepage: https://www.mwgfd.de/

MWGFD e.V., Wittgasse 9, 94032 Passau

Wir fordern unsere Grundrechte zurück

Bürgerinitiative Pro Grundrechte in Gelnhausen und Umgebung. 

Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sind unverletzliche 

Grundrechte definiert (Art. 1-19), die gesetzlich von keiner Volksvertretung in seinem Wesensgehalt jemals angetastet werden dürfen. Damit sollen diese Grundrechte aller Bürger auch vor einer Willkür der Regierung geschützt werden.  

In der aktuelle „Corona-Krise“ sind Grundrechte erheblich eingeschränkt oder faktisch aufgehoben: Artikel 1,2,4,8,9,12. 

Homepage: www.allianz-pro-grundgesetz.de

Juristen helfen Bürger

  


HILFE BEI CORONA-MASSNAHMEN

Die "Klagepaten" helfen dabei, Grundrechte wahrzunehmen.

Um dieses Ziel zu erreichen informieren Sie und begleiten von der Antragstellung z.B. einer öffentlichen Versammlung bis hin zu einer Klage vor Gericht, falls es dazu kommt.

Homepage: https://klagepaten.eu/


Verantwortlich für den Inhalt  ist 

(gem. § 55 Abs. 2 RStV):  

Rechtsanwalt Ralf Ludwig

 

Außerparlamentarischer Corona Untersuchungs-ausschuss

ACU: Wir werden untersuchen, warum die einschränkenden Maßnahmen im Zuge von COVID-19 über Bevölkerung gekommen sind. Wir untersuchen, ob es eine Verhältnismäßigkeit zu den drastischen Regierungsmaßnahmen gibt.

Homepage: https://acu2020.org/


Verantwortliche
Walter Weber, Heiko Schöning, Olav Müller-Liebenau, Marc Fiddike c/o Ärzte 

Kleine Bahnstr. 1, 22525 Hamburg, Deutschland


Video: Gründungspressekonferenz

Swiss Policy Research


Swiss Policy Research (SPR) ist ein Forschungs- und Informationsprojekt zu geopolitischer Propaganda in Schweizer und internationalen Medien. Hier finden Sie von Fachleuten präsentierte, vollständig referenzierte Fakten zu Covid-19.

KENFM


KenFM ist der Name einer informativen Website und YouTube-Kanals. Wird seit 2011 von Ken Jebsen betrieben. Entstehung:

 Durch Elemente einer gleichnamigen Hörfunksendung, die von 2001 bis 2011 auf dem Jugendsender Fritz ausgestrahlt wurde.

Zur Webseite HIER.

Dr. Bodo Schiffmann


Als Chef der Schwindelambulanz in Sinsheim hat sich der Hals-, Nasen-, Ohrenarzt weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht, indem er sich intensiv mit dem Thema Corona auseinandergesetzt und so manche Fakten offen gelegt hat. 
Seine YouTube Kanäle finden Sie HIER und HIER.

Vorsicht bei Wikipedia !



Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen jeder beitragen kann. Gegründet wurde es 2001. Neutral und frei - das waren die wichtigsten Grundpfeiler von Wikipedia. Über die Jahre erlangte die Plattform so großes Vertrauen, dass sogar in Schulen oder Gerichten daraus zitiert wird. Unbemerkt hat sich jedoch die Neutralität in vielen Bereichen verabschiedet. Ganz besonders deutlich sieht man dies bei den Seiten über Menschen, die sich über die Corona-Maßnahmen der Regierung kritisch äußern.

Videoempfehlung:

"Die dunkle Seite der Wikipedia"

Expresszeitung

Titel: Corona Hysterie ohne Beweise - die WHO als Wiederholungstäter


Auf welchen Grundlagen werden eigentlich im Zuge der «Corona-Krise» Bürgerrechte eingeschränkt und Massnahmen beschlossen, wie sie die Welt nie zuvor gesehen hat? Zuallererst fällt auf, dass die Organisation WHO, die bei «Corona» als globaler Befehlskörper die Zügel in der Hand hält, in der Vergangenheit durch extreme Korruption von sich reden machte. Die ZEIT titelte 2017: «Der heimliche WHO-Chef heisst Bill Gates». 


Weiterlesen: Diese Ausgabe kostenlos herunterladen

(mit freundlicher

Genehmigung 


Verlag: InfoXpress GmbH

Adresse: Hohestrasse 130, 4104 Oberwil, Schweiz

Geschäftsführung: 

André Barmettler

Querdenken 711 - Stuttgart

QUERDENKEN 711 (Initiator Michael Ballweg) ist eine Initiative für Demokratie und verfassungsmäßige Grundrechte, die ihre Ziele unter anderem mit dem Mittel der Demonstration verfolgt. Sie ist nicht parteipolitisch, und unterstützt selbständiges Denken, Nachprüfen von Quellen und die Bildung einer eigenen Meinung. Deutschlandweit gibt es inzwischen mehr als 25 Städte, in denen die lokalen Inititativen in eigener Verantwortung unter dem Namen QUERDENKEN friedlich demonstrieren. Alle Versammlungen der Initiative sind polizeilich genehmigt.  


Homepage: https://querdenken-711.de/

Am 01.08.2020 demonstriert die Initiative QUERDENKEN 711 unter dem Motto „Das Ende der Pandemie- Der Tag der Freiheit“ 

in Berlin Infos hier

FREIE IMPF- ENTSCHEIDUNG

Tatsachen statt Experten- meinungen und Information statt Angst sind wesentliche Grundlagen für eine FREIE IMPF - ENTSCHEIDUNGSeit über 200 Jahren wird weltweit geimpft, ohne dass bis heute der Nutzen der jeweiligen Impfungen bewiesen wurde.  Folgen wir den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), so erhalten unsere Kinder in den ersten 15 Lebensmonaten bis zu 39 Impfstoffgaben mit mindestens 10 Spritzen, die sie vor 13 Krankheiten schützen sollen. Und morgen? Ein Deutscher kann so im Laufe seines Lebens weit über 100 Impfstoff gaben bekommen, Tendenz steigend! Wann ersetzen wir Glauben durch Wissen?

Mehr Informationen:

LIBERTAS & SANITAS e.V.

Stiftung Corona Ausschuß

Durch eine Vielzahl von Studien ist inzwischen belegt, dass Letalität und Mortalität von Corona grippeähnliches Ausmass haben. Eine Überlastung des Gesundheitssystems ist nicht auch nur annähernd eingetreten.
Die Corona-Massnahmen der Regierung, insbesondere der in großer Panik verhängte Lockdown, haben jedoch, wie immer deutlicher wird, massive soziale, psychische, gesundheitliche, kulturelle und wirtschaftliche Kollateralschäden hervorgerufen.

Auf die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses, der erfahrungsgemäss einen längeren Vorlauf hat, kann nicht gewartet werden. Daher setzen wir nun einen eigenen Corona-Ausschuss auf:

https://corona-ausschuss.de/sitzungen/
Erste Ergebnisse - Kurzbericht

Familie geht vor!


Das Aktionsbündnis DEMO FÜR ALLE ist ein Zusammenschluß verschiedener Familienorganisationen, politischer Vereine und Initiativen und Familien aus ganz Deutschland. Wir gehen auf die Straße, um für die Wahrung der Elternrechte, Ehe und Familie und gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung der Kinder zu demonstrieren.

Organisation: Ehe-Familie-Leben e.V. (Vorsitzende: Hedwig von Beverfoerde) Münchenhofstr. 33, D-39124 Magdeburg

Homepage:

https://demofueralle.blog/home/

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok